• PT-BR |
  • ES |
  • HR |
  • IT |
  • HU |
  • RO |
  • RU |
  • PL |
  • SK |
  • CS |
  • DE |
  • EN

Schritt 7: Verlegung der Fläche

Erste Reihe (2):

  • Beginnen Sie mit einer ganzen Schindel, bündig mit dem Startgebinde und den Ortgängen;
  • Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie vor der Verlegung die weiße Folie abziehen müssen, die zum Schutz der Selbstklebeschicht angebracht ist.

Zweite Reihe (3):

  • Schneiden Sie 25 cm von der Schindelseite ab und beginnen Sie mit der Verlegung am Ortgang.

Dritte und weitere Reihen (4):

  • Beginnen Sie mit der dritten Reihe indem Sie ein 50 cm breites Stück abschneiden;
  • Pro weiterer Reihe schneiden Sie bitte beim ersten Gebinde jeweils einen Streifen von 25 cm ab;
  • Es können auch Abschnitte zwischen 10 und 25 cm sein;
  • In den anschließenden Reihen verlegen Sie jeweils ganze Schindeln;
  • Bringen Sie alle 6 Reihen Kreidelinien an um die lineare Verlegung zu prüfen;
  • Um einen optimalen Schutz gegen windgepeitschen Regen zu erzielen empfehlen wir die Schindeln an den Ortgangblechen zusätzlich zu verkleben.

 

Gehe Sie zu “Schritt 8: First & Traufe“ oder laden Sie die Verlegeanleitung herunter.